Kindersprüche aus dem Alltag in unseren Einrichtungen

"Andrea, ich werde heute geabschiedet." Andrea:" Ja, ich weiß, du kommst auch in die Schule." Kind:" Irgendwann ist die Schule rum, dann bin ich wieder da"


Kind: " Ich habe auch die Schweinerippe."

Ein neues Kind hat Lösungsprobleme. Es sagt: " Ich hab da mal ein Problem, ich muß mal unbedingt nach Hause. Kannst du mich fahren? Nur ganz kurz."

Das neue Jahr hat begonnen. Kind zur Erzieherin: " Gelle, weil heut`ein neues Jahr ist, ist der Flur nass und schmutzig."
"Was hat das mit dem neuen Jahr zu tun?" Kind: " Das ist ein Geschenk. Das neue Jahr hat doch kein Geld, aber Schnee."

Erzieherin: " Wir machen heute einen Stuhlkreis."
Kind: "Wollen wir einen Kreis stuhlen?"

Besuch in der Kinderklinik. Kind zum Arzt: " Weißt du eigentlich, dass Menschen mit braunen Augen zwei Herzen haben?"
Arzt: "Ich glaube eher nicht."
Kind: "Ich habe zwei herzen, das weiß ich ganz genau."

Arzt zu den Kindern: " Was könnte man noch untersuchen?"
Kind: " Das Bein, man könnte gucken, ob genug Haut dran ist."

Der Arzt fragt die Kinder: "Gibt es noch etwas, was ihr schon immer wissen wolltet?"
Kind: " Ja, wie sieht es mit der DNS aus?"

Ein Kind geht ins Krankenhaus, die Mandeln müssen raus.
Erzieherin: " Hast du dich von deiner Gruppe verabschiedet?"
Kind: "Ja" Erzieherin scherzhaft: "Hast du ihnen gesagt, dass du keine Mandeln mehr hast, wenn du zurück kommst?"
Kind: "Nein, wieso denn? Ich krieg doch bestimmt Ersatz."

Erzieherin: "Was ist im Meerwasser?" Kind: " Sand"
Erzieherin: " Wir haben nach dem Salz gesucht."
Kind: " Da war ich doch ganz nah dran."

Die Erzieherinnen erklären den Kindern, dass der Jäger die Ohren des Hasen Löffel nennt und den Schwanz Blume.
Sie fragt noch mal nach: "Wie heißen die Ohren vom Hasen?"
Kinder: " Löffel"
Erzieherin: " Und der Schwanz?"
Ein Kind ganz stolz: " Gabel"

Kind zur Erzieherin: " Du, wir gehen heute in`s Schlimmbad"
© 2008 KiTa3k · Impressum